Bei der Sportgala im Congress Centrum in Heidenheim wurde der Bogenschützen Ernst Ortlieb vom SV Mergelstetten mit der
” G o l d e n e n   M ü n z e  der Stadt Heidenheim ”
ausgezeichnet.  Diese hohe Ehrung wurde ihm zuteil auf Grund seiner vielen nationalen und internationalen Erfolge im Behindertensport, so z.B  wurde er Vizeweltmeiter bei der WM 2003 als Einzelschütze in Spanien Vizeweltmeister 2007 mit der deutschen Mannschaft in Süd Korea.
OB Ilg : Er hat beispielhaft gezeigt, wie wichtig und erfolgreich der Sport im Behindertenbereich ist !

Der Schützenkreis freut sich mit ihm und gratuliert ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung !

 

Ernst Elsner / 2.KSM und BL Bogen